Begleithundeprüfung 14.10.2018

Hallo HSV'ler,

nun endlich ein kleiner Lagebericht zu unserer Herbstprüfung am 14.10.2018

Obwohl ich überpünktlich um 08:15 Uhr auf dem Hundeplatz eintraf, waren fast alle Prüflinge schon anwesend und scharrten mit den Hufen! (Sollte es doch eine leichte Nervosität geben?)


Da  die Prüfungen im FH und IPO Sektor kurzfristig abgesagt wurden, konnten wir uns voll auf die 6 Begleithunde, 5 Teamtestler und eine BGH3 konzentrieren!

 

Volkmar Bienert hatte das Amt des Leistungsrichters inne und die Prüfung konnte mit der Chipkontrolle pünktlich 09:00 Uhr beginnen!
Die Begleithunde Teams waren beim Unterordnungsteil fast alle 
erfolgreich und für den einen Ausrutscher gilt wie immer der fromme 
Spruch: nach der Prüfung ist vor der Prüfung

 

Der Ehrenpokal für die beste Begleithundeprüfung ging ins Seelitzer 
Apfelland an Katrin mit Helena!

 

Bevor der Teamtest über den Rasen ging, absolvierte Susi mit Mika ihre BGH3 mit einem "gut". Ein schöner Karriereabschluss für die beiden in diesem Sportbereich!

 

Der bei den Leistungsrichter sehr beliebte Teamtest wurde zum Brennpunkt der Veranstaltung, standen doch mehrere unterschiedliche Prüfungsordnungen zur Auswahl!

 

Flexibilität brachte dann doch eine Einigung zu stande und so konnten die 5 Teams erfolgreich ihre Prüfung absolvieren.

 

Mit der Siegerehrung gegen 15:00 Uhr wurde die Herbstprüfung bei 
strahlendem Sonnenlicht beendet!

Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich der Aufgabe gestellt haben!!!!

 

Ich möchte mich bei allen Helfern von der Gruppe, dem Radfahrer, dem Scater, der Joggerin, der Souffleuse des Prüfungsleiters, den 
Wettermachern bis zur Küchencrew recht herzlich bedanken!

Die nächste Prüfung kommt bestimmt!!!!!!

Bis dahin......
Jörg

Begleithundeprüfung Frühjahr 2018

Gestern fand nun unsere Frühjahrsprüfung statt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns 8 Uhr auf dem Hundeplatz und verbrachten in kleinstem Kreis einen angenehmen Vormittag.

Vom LR, Herrn Holger Richter, wurden die 3 Team-Tests, 4 BH, 2 BGH 1 und 2 BGH 2 fair und freundlich gerichtet. Und schnell - ich hatte geplant, dass wir bis 12 Uhr mit den Unterordnungen fertig sind und nach dem Mittagessen den Straßenteil bewältigen. Da aber die UO flott und ohne Zwischenfälle vonstatten gingen, waren wir 11 Uhr fertig und nach einer kurzen Pause trafen wir uns alle vorm Platz zum Straßenteil. Auch da lief alles reibungslos, sodass wir dann alle unser Mittagessen entspannt genießen konnten.

Alle Prüflinge haben diesmal ihre Prüfung bestanden, worüber ich mich sehr freue. 

Bei den BH gibt es ja bekanntlich einen Pokal für die beste Prüfung. Der ging dieses Jahr in den HSV Rabenstein e.V., Gaststarter Ralf hat mit Foxterrier Nele die mit Abstand beste Begleithundprüfung gezeigt.

Bei den zwei BGH 1 ging’s nicht ganz so nach Wunsch der Hundeführer, beide bestanden aber ihre Prüfungen mit "Befriedigend". Die beiden BGH 3 - Teams wurden vom LR deutlich strenger bewertet und erreichten mit 81 und 82 Punkten jeweils ein "Gut".

Ich gratuliere hier noch mal allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Und dann möchte ich mich bedanken: 

- bei der Gruppe, die sehr aufmerksam und immer rechtzeitig zur Stelle war
- bei unseren beiden Küchenfeen, die für Getränke und leckeres Essen gesorgt haben
- bei Conny, die sich wieder um die Geschenke für die Starter gekümmert hat
- bei Heike, die mit Zoey als Füllhund eingesprungen ist und

bei allen, die ihre Vereinskameraden durch Anwesenheit und Beifall bei ihren Prüfungen unterstützt haben. Viele waren’s nicht. Ich hab mich aber sehr gefreut, ein paar Gesichter zu sehen, die ich aus der Welpenstunde kenne.

Viele Grüße von Katrin

 

Danke an unseren Fotografen Ronny Frank

 

 

HSV Wittgensdorf e.V.

Hundesportplatz
Zum Kornweg 3
09228 Chemnitz OT Wittgensdorf

Kontakt